realfragment
/blog/
« LiMA 2010: Berliner Compagnie - Die Verteidigung Deutschlands am HindukuschLiMA 2010: Erster Tag »

LiMA 2010: Wohin geht die Linke? LiMA Diskussion 체ber Linke und Medien

 Verfaßt am 12.03.10 um 19:38 Uhr, von , Kategorien: Bilder , Tags: , , , , , , ,

Vom 11.-14. M채rz 2010 findet in Berlin die 7. Linke Medienakademie (LiMA) statt.

Am 12.03. diskutierten in der LiMA Arena Stefan Reinecke (taz-Parlamentsredakteur), Ulrich Maurer (Vize-Fraktionschef Die Linke), J체rgen Reents (Chefredakteur Neues Deutschland) und Philip Grassmann (Chefredakteur Der Freitag), moderiert von Klaus-Dieter Heiser (LiMA) 체ber das Spannungsverh채ltnis Linke und Medien.

Wohin geht die Linke? LiMA Diskussion 체ber Linke und Medien
Wohin geht die Linke? Podium und Publikum

Wohin geht die Linke? LiMA Diskussion 체ber Linke und Medien
Wohin geht die Linke? Klaus-Dieter Heiser, J체rgen Reents, Philip Grassmann (von links nach rechts)

Wohin geht die Linke? LiMA Diskussion 체ber Linke und Medien
Wohin geht die Linke? Stefan Reinecke, Ulrich Maurer (von links nach rechts)

Die Linke Medienakademie e.V. organisiert als gemeinn체tziger Bildungstr채ger Weiterbildungen f체r Medienmacher und -interessierte unter dem Leitsatz "Medien kompetent nutzen, gestalten und diskutieren".

Text: LiMA

Dieser Artikel ist mir was wert:

Was ist das?

Anzeige

Noch kein Feedback


Formular wird geladen...

© Patrick G. Stoesser. Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung des Urhebers.
Impressum   |   Datenschutzhinweis
Powered by b2evolution   |   Skin based on asevo skin, modified and extended by Patrick G. Stoesser.