realfragment
/blog/
« D├╝ster.Debuis County Herald: Die Antwort auf das Internet? »

Erster Mai in Mannheim: NPD-Aufmarsch und breiter Widerstand

 Verfaßt am 02.05.12 um 01:08 Uhr, von , Kategorien: Bilder

Erster Mai in Mannheim
Blockade: Um die 2500 Gegendemonstranten stellten sich der NPD-Demo entgegen


Erster Mai in Mannheim
Polizei begleitet NPD-Demo: ├ťber 2000 Polizisten waren im Einsatz


Unter dem Motto "Wir arbeiten ÔÇô Br├╝ssel kassiert!" zogen am 1. Mai um die 250 Anh├Ąnger der NPD durch Mannheim-Neckarau. Nachdem der Verwaltungsgerichtshof Baden-W├╝rttemberg am 30.04.2012 das Verbot der Stadt Mannheim aufgehoben hatte, fand die Demonstration der NPD unter Auflagen statt. Am Vormittag hatten die NPD-Anh├Ąnger bereits in Speyer eine Demonstration abgehalten.

Erster Mai in Mannheim
Klare Ansage: "Gegen System und Kapital"


Erster Mai in Mannheim
Eindeutig: "Nur Idioten brauchen F├╝hrer"

Seit dem Vormittag hatten sich an der geplanten Demoroute um die 2500 Menschen versammelt, um die NPD-Demonstration zu blockieren. Die Gegendemonstranten setzten sich aus einem breiten Spektrum zusammen. Neben zahlreichen Vertretern der Mannheimer Politik und Menschen unterschiedlichster gesellschaftlicher Gruppierungen waren auch Mannheims Oberb├╝rgermeister Peter Kurz (SPD) und Erster B├╝rgermeister Christian Specht (CDU) unter den Blockierern.
Trotz mehrfacher Aufforderungen der Polizei, die Demoroute der NPD freizugeben, blieben die Gegendemonstranten an Ort und Stelle.

Erster Mai in MannheimLautstark: Gegendemonstranten blockieren die NPD-Demoroute


Erster Mai in Mannheim
Der Vorsitzende des NPD-Kreisverbands Rhein-Neckar, Jan Jaeschke, spricht auf der Zwischenkundgebung

Da die Polizei die Versammlung der Gegendemonstranten nicht r├Ąumte, musste die NPD-Demo nach ungef├Ąhr 500 Metern abgebrochen werden. Nach einer Zwischenkundgebung kehrten die NPD-Anh├Ąnger als Demonstrationszug zum Bahnhof Neckarau zur├╝ck, wo sie in Z├╝gen abreisen sollten. Vor dem Bahnhof kam es zu Rangeleien, als Polizeikr├Ąfte nach zwei B├Âllerw├╝rfen die Personalien einiger Teilnehmer feststellen wollte. Daraufhin wurde ein Teil der Demonstration eingekesselt und die Personen durchsucht. Es kam zu 21 Gewahrsamnahmen aus den Reihen der NPD-Demo. Auch 15 Gegendemonstranten wurden in Gewahrsam genommen. Gegen Abend verlie├čen die Teilnehmer der NPD-Demo dann Neckarau.

Erster Mai in Mannheim
Fest im Griff: Rangelei nach B├Âllerw├╝rfen


Erster Mai in Mannheim
Auf Tuchf├╝hlung: Mehrere Dutzend NPD-Anh├Ąnger wurden durchsucht

Die Polizei war mit ├╝ber 2000 Beamten, Polizeipferden zwei Wasserwerfern und einem R├Ąumpanzer im Einsatz. Tiere und schweres Ger├Ąt kamen aber nicht zum Einsatz. Zu einer direkten Konfrontation der beiden Lager, die sich in Sicht- und Rufweite gegen├╝berstanden, kam es an diesem Tage nicht.

Erster Mai in Mannheim
Ende eines Tages: Mehrere Dutzend NPD-Anh├Ąnger wurden durchsucht, bevor sie Neckarau verlie├čen

1 Kommentar

Benutzerwertungen
5 Stern:
 
(1)
4 Stern:
 
(0)
3 Stern:
 
(0)
2 Stern:
 
(0)
1 Stern:
 
(0)
1 Bewertung
Durschn. Benutzerwertung:
5.0 stars
(5.0)
Kommentar von: Tobias [Besucher]
Tobias
5 stars

Super gelungen!
Die Stimmung kommt perfekt r├╝ber und die Aussage auch.
Bitte weiter so!
Herzlichst,
Tobias

02.05.12 @ 15:37


Formular wird geladen...

© Patrick G. Stoesser. Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung des Urhebers.
Impressum   |   Datenschutzhinweis
Powered by b2evolution   |   Skin based on asevo skin, modified and extended by Patrick G. Stoesser.