realfragment
/blog/
« Blockupy Frankfurt: Blockade, Aktion, DemonstrationDas Leben ist ein Würfelspiel »

NPD-Demo in Frankfurt verhindert

Permalink | Verfaßt am 06.05.13 um 10:40 Uhr | Kategorien: Bilder | Tags: , , , ,


Am Ersten Mai, dem Internationalen Kampftag der Arbeiterbewegung, wollte die NPD vor dem Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main gegen den Euro und "antideutsche Politik" demonstrieren. Das Motto dieser Demonstration lautete "Arbeit, Familie, Vaterland - Genug gezahlt - Wir sind nicht die Melkkuh Europas".
Die Stadt Frankfurt hatte zuvor versucht, die Demonstration zu verbieten, unterlag jedoch dem Verwaltungsgericht Frankfurt. Allerdings durfte die Demonstration nicht unmittelbar vor der EZB, sondern lediglich in deren Sicht- und Hörweite, in der Ferdinand-Happ-Straße nahe des Ostbahnhofs, stattfinden.
Die Polizei hatte schon am Tage vorher den Ostbahnhof, an dem die NPD-Demo starten sollte, massiv abgeriegelt. Dennoch gelang es laut Polizei 800 Protestlern, die Gleise vor dem Ostbahnhof zu besetzen. Ebenfalls laut Polizei weitere 1000 Personen blockierten die geplante Route der NPD. Die Räumung der Gleise zog sich bis in den Nachmittag herein. Bei der zweiten Räumungswelle dieser Blockade kam es laut Presseberichten zum Einsatz von Pfefferspray und Schlagstock.

Am Rande der Proteste wurden wiederholt Pressevertreter von der Polizei behindert. Ein Fotojournalist wurde trotz Presseausweis zur Durchsuchung und erkennungsdienstlichen Behandlung abgeführt und erhielt einen Platzverweis. Der Vorwurf gegen den Journalisten: Verstoß gegen das Vermummungsverbot - er hatte ein Multifunktionstuch ("Schlauchtuch") im Rucksack. Der ebenfalls mitgeführte Helm hingegen blieb ohne Beanstandung.

Die NPD unternahm in Hanau eine Spontandemonstration mit um die 150 Personen, die nach einiger Zeit von der Polizei aufgelöst wurde. Die Kundgebung in Frankfurt wurde daraufhin verboten wurde. In Frankfurt selbst waren nur um die zehn NPDler am Kundgebungsort erschienen. Die Blockade der NPD-Demonstration in Frankfurt verlief damit erfolgreich.
Ein breites Bündnis aus über hundert Organisationen hatte, genauso wie Antifaschisten, zum Protest gegen die Demo der NPD aufgerufen.

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Martialisch: Der Ostbahnhof war mit NATO-Draht abgesperrt

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
No pasaran: Blockade auf den Gleisen

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Noch abwartend: Polizei auf den Gleisen

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Gegenüberstellung: Nach einiger Zeit...

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
...verlegten sich Blockierer und Polizei aufs Abwarten.

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Besetzt: Um die 800 Protestler hatten die Gleise blockiert - der Zug mit den NPD-Anhängern konnte nicht einfahren.

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Pressearbeit: Ein Fotojournalist wird abgeführt

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Umstellt: Die Blockierer wurden eingekesselt und...

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
mussten den Kessel einzeln zur Personalienfeststellung verlassen.

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Zuckerbrot: Wer freiwillig mitging, durfte auch mal lachen

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Peitsche: Beim Wegtragen ging es ruppiger zu.

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Fest verbunden: Viele Blockierer widersetzten sich der Räumung

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Wartezeit: Die Räumung zog sich bis in den Nachmittag hinein

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Weiter gehts: Nachdem die Blockaden aufgelöst waren...

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
...fand eine abschleißende Demonstration statt

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Die Polizei folgte...

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
...und filmte die Demonstration.

 

NPD-Demo in Frankfurt verhindert
Die Demoteilnehmer ließen sich ihre gute Laune nicht verderben - die Blockade war erfolgreich.

 
Ein kurzer Bericht findet sich auch bei den Kollegen von visual rebellion.

Noch kein Feedback

Suche

Links

powered by b2evolution free blog software

© Patrick G. Stößer. Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung des Urhebers.
Impressum   |   Datenschutzhinweis
Powered by b2evolution   |   Skin based on asevo skin, modified and extended by Patrick G. Stoesser.