realfragment
/blog/
« Blockupy FFM: Ɯber 20.000 friedlich gegen FinanzkrisenpolitikBlockupy FFM: Fortgesetzter Ausnahmezustand »

Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo

 Verfaßt am 19.05.12 um 11:44 Uhr, von , Kategorien: Bilder, Blockupy , Tags: , , ,
Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo

Der dritte Tag der EuropƤischen Aktionstage in Frankfurt war weiterhin von starker PolizeiprƤsenz geprƤgt. Die Demonstranten zogen in zahlreichen Kleingruppen durch die Stadt und vor allem um die EZB. Immer wieder wurden Gruppen gekesselt. Nach Polizeiangaben wurden an diesem Tag um die 400 Personen in Gewahrsam genommen. Sie sind mittlerweile alle wieder entlassen. Entgegen Berichte in den "Leitmedien" kam am Mittwoch kein Wasserwerfer zum Einsatz. Der Wasserwerfer wurde lediglich durch die Stadt gefahren, woraus sich dann in Stiller-Post-Manier beispielsweise ein "Polizei lƶst ProtestzĆ¼ge in Frankfurt mit Wasserwerfern auf" auf ZEIT online entwickelte. Laut Polizeibericht blieb es aber auch am Mittwoch friedlich. Damit hat sich heute die Gefahrenprognose, auf die sich das Verbot der Stadt Frankfurt Ć¼ber alle Versammlungen auƟer der am heutigen Samstag bezog, erneut nicht bewahrheitet.
AHeute, am Samstag, findet die einzige genehmigte Demonstration, zu der mehrere zehntausend Menschen aus ganz Europa erwartet werden, statt. Von Seiten der sicherheitsbehƶrden werden zweitausend gewaltbereite Demonstranten erwartet. Der Samstag wird damit zur Nagelprobe der Proteste: Bleibt die Demonstration auch heute friedlich, so wĆ¼rden die PolizeimaƟnahmen endgĆ¼ltig ad absurdum gefĆ¼hrt.

Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Unsanft: Ein Demonstrant, der eine Polizeikette durchbrochen hat, wird gestoppt


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Polizei formiert sich


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Eingekesselt: Ƅhnlich wie hier sah es an einiegn Stellen im Stadtgebiet aus


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Sitzblockade vor einer Polizeikette im Bankenviertel


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Ein RƤumungsversuch der Polizei...


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
...wurde abgebrochen.


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Jemand brachte GebƤck vorbei...


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
...die Demonstranten lieƟen es sich schmecken.


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Am Ende zog sich die Polizei wieder zurĆ¼ck.


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Wasserwerfer vor der EZB: Entgegen anderslautender Berichte wurden keine Wasserwerfer gegen Demonstranten eingesetzt


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
So wie hier sah es am Freitag an einigen Stellen in Frankfurt aus


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Fast menschenleer: Teile der Innenstadt waren komplett gesperrt


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Spontan: Aktivisten machen am Eisernen Steg auf ihre Anliegen aufmerksam


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemo
Verspielt: Aktivist vertreibt sich die Zeit in einem Kessel


Blockupy FFM: Friedlicher Freitag vor der GroƟdemoDurchsucht: Viele Demonstranten erhielten Platzverweise

Anzeige

2 Kommentare

Benutzerwertungen
5 Stern:
 
(2)
4 Stern:
 
(0)
3 Stern:
 
(0)
2 Stern:
 
(0)
1 Stern:
 
(0)
2 Bewertungen
Durschn. Benutzerwertung:
5.0 stars
(5.0)
Kommentar von: aka [Besucher]
aka
5 stars

es lebe wiederstand fĆ¼r alle zeiten

19.05.12 @ 14:35
Kommentar von: fred [Besucher]
fred
5 stars

willkomen 1984!
und alle dachten so eine faschistise sozialistische polizei diktatur kƶnne es nur in england und den usa geben!!!

20.05.12 @ 15:07


Formular wird geladen...

© Patrick G. Stoesser. Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung des Urhebers.
Impressum   |   Datenschutzhinweis
Powered by b2evolution   |   Skin based on asevo skin, modified and extended by Patrick G. Stoesser.