realfragment
/blog/

Tag: "tobias weisbrod"

S21: Schwabenstreich in Heidelberg

 Verfaßt am 15.09.10 um 22:34 Uhr, von , Kategorien: Bilder , Tags: , , , , , , , , ,
Dieser Artikel ist mir was wert: Was ist das?
S21: Schwabenstreich in Heidelberg

Zum ersten Male hat nun auch in Heidelberg ein Schwabenstreich stattgefunden. Zwar hatten sich nicht zehntausende wie in Stuttgart zusammengefunden, L├Ąrm gab's aber dennoch genug.

S21: Schwabenstreich in Heidelberg

Im Anschlu├č an die Kundgebung fand im DAI eine Informationsveranstaltung des Aktionsb├╝ndnis gegen Stuttgart 21 statt, zu der um die dreihundert interessierte Zuh├Ârer gekommen waren. Anwesend waren Gangolf Stocker (Sprecher des Aktionsb├╝ndnis), Anke Schuster (Landtagskandidatin SPD Heidelberg), Tobias Weisbrod (FDP Heidelberg), Christoph Rothfu├č (B├╝ndnis 90 / Gr├╝ne Heidelberg), und Bernd Zieger (Landtagskandidat Die Linke Heidelberg) (im Bild von links nach rechts). Der CDU-Landtagskandidat Werner Pfisterer war, wie die Landtagskandidaten Theresia Bauer (Gr├╝ne) und Anette Trabold (FDP) verhindert, eine Vertretung von Herrn Pfisterer war aber nicht anwesend, so dass der Stuhl der CDU leer blieb.

S21: Schwabenstreich in Heidelberg

Auf dem Spin-off von realfragment, Heidelberg im Bild, findet sich ein weiterer Artikel, der die Statements der Politikvertreter zusammenfa├čt.

Weitere Artikel zum S21-Protest auf realfragment:
S21: Schwabenstreich in Heidelberg
Stuttgart 21: Zehntausende protestieren am Landtag
Tag X in Stuttgart
Stuttgart 21: Der Protest geht weiter
Da rebelliert der Schwabe
Noch mehr Bilder gibt's bei realfragment@flickr.

Weiterf├╝hrende Links:
Bahnprojekt Stuttgart - Ulm
Nein zu Stuttgart 21 - Ja zum Kopfbahnhof
Bei Abriss Aufstand
Die Parksch├╝tzer

Dieser Artikel ist mir was wert: Was ist das?

Anzeige

Einen Kommentar hinterlassen »

© Patrick G. Stoesser. Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung des Urhebers.
Impressum   |   Datenschutzhinweis
Powered by b2evolution   |   Skin based on asevo skin, modified and extended by Patrick G. Stoesser.