realfragment
/blog/
« Tag X in StuttgartGoogle Streetview - Die Debatte, die Panoramafreiheit und der Datenschutz »

Stuttgart 21: Der Protest geht weiter

 Verfaßt am 25.08.10 um 14:52 Uhr, von , Kategorien: Bilder , Tags: , , , ,
Dieser Artikel ist mir was wert: Was ist das?

vom 23.08.2010. Weitere Artikel zum Thema Stuttgart 21 auf realfragment:
S21: Schwabenstreich in Heidelberg
65.000 gegen Stuttgart 21
Stuttgart 21: Zehntausende protestieren am Landtag
Da rebelliert der Schwabe
Tag X in Stuttgart.
Noch mehr Bilder gibt's bei realfragment@flickr.

Weiterf체hrende Links:
Bahnprojekt Stuttgart - Ulm
Nein zu Stuttgart 21 - Ja zum Kopfbahnhof
Bei Abriss Aufstand
Die Parksch체tzer

Dieser Artikel ist mir was wert: Was ist das?

nse:] -->

1 Kommentar

Kommentar von: ebook leser [Besucher]
ebook leser

Es zeigt sich einmal wieder, dass der Wille des Volkes nichts, aber auch gar nichts z채hlt. Jetzt wird das 4 Milliarden Projekt umgesetzt, das am Ende sicher viel mehr kosten wird. Die Menschen protestieren - die Maschinen legen trotzdem los. In Stuttgart hat der Abriss des Hauptbahnhof-Nordfl체gels begonnen. Demonstranten gelangten auf ein Dach und entrollten ein Plakat. Stararchitekt Frei Otto, der das Megaprojekt mitentwickelt hat, fordert inzwischen einen Baustopp. Tja und das alles mit unserem Steuergeld. Sch철ne neue Welt.

25.08.10 @ 21:21


Formular wird geladen...

© Patrick G. Stoesser. Keine Verwendung ohne vorherige Genehmigung des Urhebers.
Impressum   |   Datenschutzhinweis
Powered by b2evolution   |   Skin based on asevo skin, modified and extended by Patrick G. Stoesser.